Das Kippy GPS-Halsband macht Schluss mit der Suche nach Katze und Hund

GPS-Halsband

Kippy GPS-Halsband

* Preis wurde zuletzt am 10. Dezember 2017 um 17:55 Uhr aktualisiert.

Katze entlaufen, der Hund ist weg?  Kippy, das Halsband mit GPS-Sender für Katzen und Hunde macht Schluss mit dem spurlosen Verschwinden von Haustieren.

Gerade Besitzer von freilaufenden Katzen sorgen sich häufig, ob das Tier wieder heimkommt. Viel zu oft zeugen Suchplakate an Laternenpfählen und Bäumen von verloren gegangenen Vierbeinern, die verzweifelte Kinder und nicht minder traurige Erwachsene zurücklassen.

Kippy GPS-Halsband – Das satellitengesteuerte Ortungssystem für Haustiere

Dies muss nicht mehr sein, denn jetzt gibt es das satellitengesteuerte Ortungssystem Kippy, das Ihnen anzeigt, wo Ihr Freigänger gerade herumstromert. Legen Sie Ihrer Katze ab jetzt das GPS-Halsband mit dem Sender um, bevor Sie sie aus dem Haus lassen.

Dank dem mittlerweile dichten Satellitennetz lässt sich die Position Ihrer Hauskatze von nun an beinahe auf den Meter genau ermitteln. Sollte doch einmal kein GPS-Signal verfügbar sein, orten Sie Ihren vierbeinigen Liebling über das Telefonnetz.

Kippy-App für Smartphone, PC und Tablet

Als Empfänger für das GPS-Halsband fungiert Ihr Smartphone, Tablet oder PC mithilfe einer App. Die, zu Ihrem Gerät, passende Kippy-App finden Sie bei den üblichen Anbietern App-Store, Google Playstore oder auf der Webseite des Herstellers. Sobald die Kippy-APP aktiviert ist, zeigt das System die Position Ihres Tieres an und bietet weitere Funktionen. Zum Beispiel können Sie den Weg der Katze aufzeichnen lassen oder einen virtuellen Zaun einrichten.

Eigenschaften vom GPS-Halsband

GPS-Halsband

Kippy GPS-Halsband

Das wasserdichte Kippy-Ortungsgerät für freilaufende Hauskatzen und Hunde, ist mit wiederaufladbaren Batterien ausgestattet. Laut Herstellerangaben halten diese Akkus, je nach Nutzung, bis zu 16 Tagen; wenn sich Kippy nicht bewegt, schaltet das System automatisch in den Stromsparmodus.

Der GPS-Sender für Katzen ist in ein stoßfestes Gehäuse integriert, das die Bewegungen, auch kleine Raufereien, Ihrer Katze aushalten dürfte. Dazu gehört ein Halsband mit sichererer Halterung für den GPS-Tracker. Sie können das Kippy GPS-Halsband für Haustiere derzeit in zwei verschiedenen Farben wählen und noch heute bestellen.

Also, wenn Ihre Katze mal wieder auf einem Baum festsitzt, sich bei Fremden durchfuttert, im Kratzbaum versteckt oder gar irgendwo verletzt am Straßenrand liegt, werden Sie den Vierbeiner ab sofort finden. Denn dank dem Kippy GPS-Halsband können Sie das Tier orten und ihm zu Hilfe eilen.

Übrigens: eine weitere tolle Möglichkeit zur Katzenortung bietet der Miaufinder 2. Wir haben Björn Ertle, den Hersteller, interviewt und ihn zum Miaufinder 2 ausgefragt. Überraschenderweise ist dieses GPS-Halsband gar kein GPS für Katzen. Aber schauen Sie selbst und erfahren Sie, wie der Miaufinder 2 funktioniert und warum das Gerät, laut Hersteller, eines der besten Katzenortungsgeräten der Welt ist… Hier geht´s zum Interview

Foto oben: cherry1985 / www.pixabay.com

Kippy GPS-Halsband

* Preis wurde zuletzt am 10. Dezember 2017 um 17:55 Uhr aktualisiert.


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare