Unser Tipp: Kratzbaum „Olivia“ von Trixie

Kratzbaum Trixie

Elli, 29 – mit Sam und Neiki.

Der Kratzbaum Trixie ist gut verarbeitet und hält es tatsächlich aus, wenn meine zwei Norwegischen Waldkatzen sich dazu entschließen, ihn ein wenig zu malträtieren.

Warum ich die Rasse explizit erwähne? Ganz einfach – Norweger sind riesige Katzen mit einer gewaltigen Sprungkraft. Sie schaffen es problemlos, aus dem Stand die oberste Etage des Kratzbaumes zu erreichen. Meine beiden Exemplare toben sich sehr gerne an dem Kratzbaum aus, was mich wieder zurück zum Thema „Kratzbaum“ bringt. Dieses Modell – welches Ihr ja hier auf der Seite auch vorstellt – ist total hochwertig und ich bin froh, mich für dieses Modell entschieden zu haben.

Als wir einen neuen Kratzbaum für unsere Katze anschaffen wollten, war uns wichtig, dass das Ding stabil steht und genau das tut dieses Modell. Allerdings haben wir aus Sicherheitsgründen den Kratzbaum zusätzlich noch an der Wand befestigt. Denn – wenn zwei durchgeknallte Katzen zeitgleich ihre „5-Minuten“ bekommen, dann würde ich jetzt mal nicht stur behaupten: „Der hält“.

Doch mit der Wandmontage ist es überhaupt kein Problem und ich traue mich unbesorgt aus dem Haus, ohne mich zu ängstigen, mein Wohnzimmer liegt nach meiner Rückkehr in Trümmern….

Doch jetzt komme ich zu einem kleinen „Aber“: Der Aufbau hat mich doch teilweise vor Herausforderungen gestellt. Die Schrauben passten der Länge nach kaum in die vorgesehenen Öffnungen. Und wenn sie dann endlich greift, weil man genug Druck ausüben kann, verdreht sich der ganze Plüsch-Bezug mit. Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt – denn wären die Schrauben angemessen lang, müsste man sich nicht quasi mit seinem ganzen Gewicht draufsetzen, um das Gewinde in die Fassung zu bekommen.

Kratzbaum Trixie

Kratzbaum Trixie

Ansonsten gibt es nur Positives zu berichten. Meine zwei Katzen lieben „ihren“ Kratzbaum, ich finde ihn optisch schick und bezüglich seiner Standfestigkeit gibt es überhaupt nichts zu bemängeln.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist für mich absolut in Ordnung, die Aufbauanleitung kann sich im Gegensatz zu so manchem Exemplar sehen und vor allem verstehen lassen. Somit würde ich ihn bei einer Bewertung ganz oben ansiedeln und maximal einen Viertelpunkt Abzug durch die Mini-Schrauben geben, die ja eventuell ganz einfach dem falschen Kratzbaum zugeordnet wurden? Wer weiß das schon so genau?

Elli, 29 – mit Sam und Neiki.


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare