Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen

Katzenjahre

Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen

Diese Frage stellen sich bestimmt viele Katzenbesitzer: „Wie alt ist eigentlich meine Katze, in Menschenjahre umgerechnet?“
Wenn man früher Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen wollte, ging man davon aus, dass 7 Menschenjahre einem Jahr der Katze entsprechen. Also war der Vierbeiner im besten Teenageralter 2 Katzenjahre alt. Allerdings hat sich einiges geändert und dieser Faktor gilt nicht mehr, um das richtige Alter seines Vierbeiners herauszufinden.

Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – Neue Erkenntnisse

Die Zahl „7“ gilt mittlerweile nicht mehr als Umrechnungsfaktor für das Katzenalter. Neuen Forschungsergebnisse zu Folge nimmt man 4 Menschenjahre, um die Katzenalter umzurechnen.

Allerdings greift dieser Wert erst, wenn das Tier 3 Jahre „auf dem (Katzen)Buckel hat“. Denn der Alterungsprozess verläuft anfangs nicht linear. Junge Katzen werden sehr schnell erwachsen, so ist in Katzenjahre ein sechs Monate altes Kitten bereits ein Teenager in Menschenjahre.

Wissen Sie übrigens wie alt die älteste Katze der Welt geworden ist? In Katzenjahre 38 Jahre und 3 Tage. Wenn man diese Katzenjahre in Menschenjahre umrechnet, kommt das unglaubliche Alter von 196 Jahren heraus. Und wer hat die 38 Katzenjahre erreicht? Ihr Name war „Creme Puff“. Sie verstarb am 6.8.2005.

Katzenjahre

Für bessere Auflösung klicken.

Die Infografik steht zur freien Verfügung und kann geteilt und selbst verwendet werden. Bei eigener Nutzung bitte Quellenangabe www.kratzbaum-kaufen.info hinzufügen.

Kratzbaum


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare